Direkt $1zum Hauptmenü$2, $3zum Inhalt$4.


Sie sind hier:   Startseite > Für Veranstalter > Seidensticker Halle > Technische-Daten


Seidensticker Halle Technische-Daten

Technische Daten

  • Anbindung der Veranstaltungsebene im Untergeschoss über Rampenzufahrt (43,4 m lang, 6,0 m breit, ca. 10 % Gefälle)
  • Aufzugsanlage (T 4,80 x B 2,50 x H 2,15), Türbreite 2,30m, Tragfähigkeit bis 3,5 To., behindertengerecht
  • Wechselboden
    • Sportwechselboden 22 m x 44 m zur Auslage für inter-/nationale Ballsportveranstaltungen
    • Abdeckboden aus Schichtstoffplatten zur Auslage für Events aller Art
  • Teleskoptribünen: bis auf je drei fest installierte Sitzreihen an den Längsseiten können die Tribünen elektromotorisch ein- und ausgefahren werden
  • Hängepunkte: die Dachkonstruktion ist flächendeckend punktuell bis zu 10 kN belastbar
  • Beleuchtung:
    • bis 600 Lux, Stufenschaltung über BUS-Leitung
    • Flächenstrahler 70-250 W und rotationssymmetrische Hallenleuchten 400 W
  • ELA-Anlage:
    • 4 Hochleistungslautsprecher in Hallenmitte, je 2 Ergänzungslautsprecher an den Stirnseiten (für Durchsagen, Musikeinspielungen, Alarmierungen)
    • Anlage aufgeteilt in 18 Lautsprecherkreise
    • prozessorgesteuert, mit Tonmischpult
  • Elektro-Anlage:
    • 10-kV-Netzanschluss 1200 kVA, ausbaufähig bis 2200 kVA
    • Anschlussverteiler für Sonderverbraucher: 4 x innen für fliegende Verkabelung mit 400 A, 2 x außen mit 400 A und 250 A
  • Audio-visuelle Anlage
    • hauseigenes Fernsehen kann im gesamten Gebäude aufgezeichnet, gesendet und empfangen werden
    • Einspielung ins Kabelnetz; Außen-Anschlüsse für Ü-Wagen
  • Nebenräume: 1 VIP-/Mehrzweckraum mit Küche, Regieräume, 4 Büroräume, Kassenraum, 8 Umkleide-/Garderobenräume mit WC’s und Duschen, 3 Toilettenanlagen, Speise- und Getränkeausgaben in den Umläufen

 

zurück

 


Suche

Suchbegriff

Fußzeile


 
© 2016 Stadthalle Bielefeld Betriebs GmbH